Über uns

Mit einer Schulausbildung, die sich nur am Nötigsten orientiert, wird unsere Gesellschaft den Anforderungen der Zukunft nicht gerecht. Hierzu ist das Beschreiten neuer Wege unabdingbar notwendig.

Wer aber neue Wege gehen, wer kreative Ideen verwirklichen und dabei auch für sozialen Ausgleich sorgen will, muss bereit sein, selbst tätig zu werden oder entsprechende Initiativen zu unterstützen. Wir sind immer gewillt, engagierte Experimente zu fördern, um die Schulbildung zeitgemäß weiter zu entwickeln.

Unser Förderspektrum ist sehr vielfältig. Im Folgenden seien nur einige Beispiele aufgeführt. Wir engagieren uns für:

die Beschaffung von zusätzlichen Lernmitteln, z. B. Büchern, Noten, Musikinstrumenten oder Sportgeräten
die musische Bildung, Musik- und Theateraufführungen
Schul- und Sportfeste
Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Schule, z. B. Ausstellungsprojekte, Einbindung externer Referenten in den Unterricht
Exkursionen, Klassenfahrten und Auslandsaufenthalte
bedürftige Schülerinnen und Schüler, z. B. durch Zuschüsse zu Unterrichtsmitteln, Kurs- und Klassenfahrten.

Kurzum: Wir unterstützen alles, was der Schulfamilie des Von-Müller-Gymnasiums zu Gute kommt. Alle eingereichten Förderanträge werden im Vorstand diskutiert und allein von ihm entschieden.

Die hierfür benötigten, von uns eigenständig verwalteten Gelder erwirtschaften wir aus:

Mitgliedsbeiträgen
Spenden und
privaten Initiativen, z. B. den Marmeladenverkauf beim Elternsprechtag.

Übrigens: Seit Bestehen des Vereins haben wir mehr als 150.000 € aufgebracht, um unsere Schule und ihre Projekte zu unterstützen.

Haben Sie Lust bekommen, sich auch einzubringen? Dann werden Sie Mitglied oder signalisieren Sie uns Ihre Kooperationsbereitschaft auf anderer Ebene.

Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Hier können Sie den Förderantrag herunterladen.